SOMMER. SONNE. WÖRTHSEEWOCHENENDE.

Auch dieses Jahr ging es zum Abschluss der Saison für die Jugendgruppe des Ridlerbads vom 21.07.2017 bis zum 23.07.2017 an das heiß begehrte Vereinsgrundstück im idyllischen Hechendorf. Vor den 23 Kindern und 11 Betreuern lag ein Wochenende voll von Fun und Aktion.

Weiterlesen

Gruppenbild Teilnehmer der Radtour

Radtour 2017

Dieses Jahr gab es mal wieder eine Radtour an den Wörthsee. Für alle ab JG 2008 war das die Möglichkeit, die Strecke kennenzulernen, oder einfach mal wieder gemeinsam zum See zu radeln.

Weiterlesen

Der Wörthsee bei Abenddämmerung

Bericht Jugendwochenende 8.-9. Juli 2017

Dieses Jahr gab es mal wieder eine Radtour an den Wörthsee und ein Jugendwochenende für alle ab JG 2004. Dabei konnte man entweder bei der Radtour mitmachen und das Jugendwochenende dranhängen, oder selbstständig anreisen und sich ab 15:00 einklinken.

Für die Sportlichen, die an der Radtour mitgemacht haben gab es erst mal gegen Mittag eine große Portion Gegrilltes.

Weiterlesen

Bild mit den Startern und Trainer

Int. Bayerische Meisterschaften im Freiwasser im Wörthsee, am 29.07.2017

Am Vormittag ging es endlich los. 2,5 km für Esther, Charlotte und Nicolas und 5 km für Simon. Wir waren sehr aufgeregt, denn es war das erste Mal für uns (Esther und Charlotte). Das Wasser war kalt – 19,8° C. Die Schwimmer haben sich an einer Linie aufgestellt. Dann kam der Startschuss. Wir sprinteten los um vorne dabei zu bleiben. Nach endlos langen 2,5 km kamen wir erschöpft am Ziel an. Glücklich stiegen wir aus dem See mit Tee in den Händen. Nächstes Jahr schwimmen wir bestimmt wieder.

Gratulation den 4 SchwimmerInnen für die erreichten Platzierungen: Simon 4. Platz / Nicolas 7. Platz / Esther 5. Platz und Charlotte 6. Platz

2 Jungs in Aktion auf der Wasserrutsche

Überseeschwimmen und Sommerfest - 29. Juli 2017

127 Schwimmerinnen und Schwimmer starteten dieses Jahr beim traditionellen Überseeschwimmen am Wörthsee.
Anschließend traten vor der Siegerehrung 10 Teams zum jährlichen Entenrennen an, um dann die schnellsten Sportler zu feiern. Für einen rasanten und spassigen Abschluss des Tages sorgte die Seifenrutsche.
Für das leibliche Wohl sorgten viele mitgebrachte Kuchen und leckeres vom Grill.

Allen Helfern ein herzlichen Dank für die Unterstützung und Gratulation allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

>>Hier geht es zu den Ergebnissen<<

Hier geht es zu weiteren Bildern

Gruppenbild der Wettkampfmannschaft in Regensburg

Bayer. Jahrgangsmeisterschaften in Regensburg am 21. - 23.07.2017

Antonia, Esther, Johanna, Karla, Stephanie, Thea und Alexander G., Alexander H., Jakob, Jamie, Jonathan, Lukas, Malek, Nate, Oli, Simon fuhren zur Meisterschaft. Die Einen stolz und glücklich über die erreichte Pflichtzeit, die Anderen erleichtert da zu sein, trotz durch eine Verletzung und Krankheit geprägte Saison. Regensburg bot einen perfekt organisierten Wettkampf und die Plattform für viele Bestzeiten und Medaillen: 8 x Gold - 6 x Silber - 9 x Bronze. Unsere erfolgreichsten Schwimmer waren Nate mit 5 Bayerischen Meistertitel, 2 x Vizemeister, 1 x Bronze, Jakob mit 2 Bayerischen Meistertitel, 3 x Vizemeister, 2 x Bronze und Stephanie mit 1 Bayerischen Meistertitel und 2 x Bronze. Simon, den man letztes Jahr noch zu Wettkämpfen überreden musste, schwamm dieses Mal locker mit Bayerns Besten mit und brachte 1 x Silber und 1 x Bronze nach Hause. Oli gewann zwei und Alexander G. eine Bronzemedaille. Jakob bekam die Auszeichnung des Punktbesten Schwimmers.
Außerdem zeigen 41 persönliche Bestzeiten bei 57 Starts eine super Wettkampfvorbereitung.
Ein großer Dank geht an die Trainer Angela, Robert und Uwe, die diesen Erfolg möglich gemacht haben!